Wichtige Hinweise

Steuererklärung


In der Steuererklärung welche wir zum Jahresbeginn erhalten, tragen Sie alle Einnahmen und Ausgaben des Vorjahres ein.

provisorische Steuerrechnung


Diese Rechnung wird Ihnen meist im Frühjahr zugestellt, aufgrund Ihrer Angaben des letzten Jahres.

Schlussrechnung


Aufgrund Ihrer eingereichten Steuererklärung wird dann errechnet, ob Sie bei der provisorischen Rechnung des letzten Jahres bereits zuviel oder zu wenig bezahlt haben, dem entsprechend erhalten Sie Geld zurück oder eben die beliebte Nachsteuerrechnung.

Sparen Sie Steuern mit einem 3a Konto.



Kennen Sie den Unterschied zwischen Bank und Versicherung?
Informieren Sie sich hier.


Werbeanzeige: